burger_nav

Oldtimergutachten zum Erhalt des H-Kennzeichens

Zulassung nach StVZO als Klassiker auf unseren Straßen

Damit Ihr Oldtimer das begehrte H-Kennzeichen erhält und offiziell als Oldtimer gilt, ist gemäß § 23 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ein Oldtimergutachten nötig.
Durch die Erstuntersuchung bestätigen wir, dass Ihr Fahrzeug ein „kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut“ ist. Dieses Gutachten können Sie dann bei der Zulassungsstelle vorlegen.

 

Mindestens 30 Jahre alt

Grundvoraussetzung für die Zulassung als Oldtimer ist, dass Ihr Fahrzeug mindestens 30 Jahre alt ist und sich in einem guten Zustand befindet. Als Partner der FSP / des TÜV Rheinland beantworten wir von der TÜ Ems-Vechte gern Ihre Fragen rund um die Anforderungen gemäß der StVZO und beraten Sie!

 

Was ist Ihr „Schätzchen“ wert?

Neben der Erstellung eines Oldtimergutachtens sind wir als erfahrende Sachverständige und Oldtimer-Begeisterte zusätzlich Ihr verlässlicher Partner für die Bestimmung des Oldtimerwertes. Sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns auf Sie!